Sonnenbrand auf den Lippen: Wie vorbeugen und was tun, wenn es schon zu spät ist?

on September 30, 2022

Lippen gehören neben Stirn, Nasenrücken, Wangen, Ohren, Kopfhaut, Schultern und Fußrücken zu den sogenannten Sonnenterrassen. Als solche sind Lippen der UV-Strahlung besonders stark ausgesetzt, da die Sonnenstrahlen nahezu senkrecht auf sie treffen. Umso wichtiger ist ihr Schutz. Wir zeigen dir, wie du Sonnenbrand auf den Lippen vorbeugst und was hilft, wenn es doch passiert ist.

Lippen sind besonders anfällig für Sonnenbrand

Warum kann man gerade auf Lippen Sonnenbrand bekommen?

Die Haut auf den Lippen ist im Vergleich zu anderen Hautpartien besonders dünn und hat weder Talg- oder Schweißdrüsen noch hauteigene Farbpigmente (Melanin). Das macht Lippen besonders anfällig, da sie keine körpereigene Schutzfunktion vor UV-Strahlung haben. Wie du wahrscheinlich aus eigener Erfahrung weißt, trocknen Lippen daher auch schnell aus oder bekommen eben einen Sonnenbrand, wenn sie der Sonne ungeschützt ausgesetzt sind.

 

Sonnenschutz für die Lippen

Die gute Nachricht ist, du kannst deine Lippen vor zu viel UV-Strahlung schützen, indem du sie mit entsprechenden Lippenpflegestiften oder Lippenbalsam mit Lichtschutzfaktor eincremst.

Hast du gerade keinen Lippenpflegestift zur Hand, kannst du auch die Sonnencreme fürs Gesicht auf den Lippen auftragen. Besser ist allerdings Sonnenschutz, der speziell für die Bedürfnisse der Lippen hergestellt ist.

Beim Sonnenschutz der Lippen gilt, wie auch beim restlichen Körper: Spare nicht mit der Creme, sondern achte darauf, dass du genug Pflege auf alle relevanten Stellen verteilst. Denk auch dran, regelmäßig nachzucremen.

Denn gerade bei Lippen wird der Schutz durch die Bewegung der Lippen beim Trinken und Sprechen noch mehr abgetragen als an anderen Stellen im Gesicht.

Lippen sind als sogenannte Sonnenterrasse also besonders gefährdet und somit schutzbedürftig. Für den richtigen Schutz solltest du auch auf einen hohen Lichtschutzfaktor achten (LSF 30 bis 50). Am besten greifst du gleich zu einem Sun-Blocker mit LSF 50+.

Lippen mit hohem LSF schützen

Symptome & Folgen von Sonnenbrand auf den Lippen

Wie jede andere Stelle am Körper, können auch Lippen einen Sonnenbrand bekommen. Aber wie bemerkst du überhaupt, ob du einen Sonnenbrand auf den Lippen hast? Auch bei Sonnenbrand auf den Lippen handelt es sich um eine durch UV-Strahlen provozierte Entzündung der Haut. Hält sich die Stärke des Sonnenbrands in Grenzen, kann es auch „nur“ zu trockenen und spröden Lippen kommen. Weitere Symptome bei Sonnenbrand können sein:

  • Brennen und Spannen der Lippen
  • Rötungen und Schwellungen
  • Blasenbildung (bei starken Verbrennungen)

 

Wie lange dauert ein Sonnenbrand auf den Lippen?

Sind die Lippen erst einmal verbrannt, kann es einige Tage bis Wochen dauern, bis die Symptome nachlassen und sich die Lippen wieder erholen. Meistens schälen sich die Lippen im Laufe des Heilungsprozesses. In der Zeit ist intensive Pflege mit entsprechenden Cremes angesagt. Am besten fragst du hier deinen Apotheker oder Arzt, welche Pflege sich bei einem Sonnenbrand am besten eignet, um rissige Lippen zu vermeiden.

UV-Strahlung kann Trigger für Herpes sein, daher gut eincremen

Bläschen durch Sonnenbrand: Sonnenherpes?

Ja, UV-Strahlung kann zudem auch noch ein Herpes-Trigger sein. Für alle, die für Lippenherpes anfällig sind, gilt also umso mehr: Schütze deine Lippen vor UV-Strahlung.

Das ist dadurch bedingt, dass übermäßige UV-Strahlung die Immunabwehr abschwächen kann und die Herpesviren aktiviert – auch ohne Sonnenbrand! Ist es bereits zu einem Sonnenbrand auf den Lippen gekommen, kann ein Lippenherpes umso leichter ausbrechen, wenn die Haut der Lippen durch die Verbrennung strapaziert ist. Ein Sonnenbrand auf den Lippen geht also häufig mit einem Lippenherpes einher. 

Zu den (Spät-) Folgen von Sonnenbrand auf den Lippen können zudem ebenfalls Hautalterung und erhöhte Hautkrebsgefahr sein. Mehr zum Thema Hautkrebs und Sonnenbrand liest du in unserem Artikel dazu.

Bei Sonnenbrand Lippen gut pflegen

Was tun bei Sonnenbrand auf den Lippen?

Wenn deine Lippen trotz aller Vorsichtsmaßnahmen doch einmal zu viel Sonne abbekommen haben, solltest du deine Lippen bei der Heilung unterstützen:

  1. Ist der Sonnenbrand ganz frisch, kannst du versuchen, deine Lippen zu kühlen.
  2. Pflegen, pflegen, pflegen. Ob vor, während oder nach dem Sonnenbrand ist die entsprechende Pflege mit ausreichend Feuchtigkeit das A und O.
  3. Achte auf ausreichende Wasserzufuhr für den ganzen Körper.
  4. Schone deine Lippen soweit wie irgend möglich.
  5. Im Zweifel suche immer deinen Arzt auf, der kann dir genau sagen, was zu tun ist.

Das ganze Jahr über die richtige UV-Dosis aufnehmen und Sonne genießen

Du weißt jetzt, warum du deine Lippen vor übermäßiger UV-Strahlung schützen solltest. Wenn du zusätzlich zu allen gängigen Sonnenschutz-Regeln eine weitere Möglichkeit suchst, die Sonne ohne schlechtes Gewissen zu genießen, schau dir unseren UV-Bodyguard mal an.

Mehr Infos rund um Sonnenschutz und Hautgesundheit findest du in unserem Blog oder auf Instagram.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Disclaimer: Die in unserem Blog veröffentlichten Informationen stellen keinen Ersatz für professionelle Beratungen durch einen Arzt dar. Ziehe im Zweifelsfall und/oder falls du unter Vorerkrankungen leidest, immer deinen Arzt hinzu.

More topics

Vitamin-D-Mangel ist insbesondere zur kalten Jahreszeit in aller Munde. Aufgrund der geringen UV-Strahlung im Winter sinkt der Vitamin-D-Spiegel vieler Menschen. Das kann zu Vitamin-D-Mangel führen. Doch Vitamin-D-Mangel kannst du vorbeugen und beheben. In unserem Artikel liest du, wie.

on October 19, 2022

In Deutschland ist etwa jeder Zweite von Vitamin-D-Mangel betroffen. Er entsteht, wenn die körpereigene Vitamin-D-Synthese nicht durch ausreichend Sonnenlicht angeregt werden kann. Lies im Interview mit unserer Expertin, Ernährungsfachkraft Nicola Grzanna, welche Ursachen, Symptome und Folgen bei Vitamin-D-Mangel entstehen.

on October 19, 2022

Lippen gehören zu den sogenannten Sonnenterrassen, da die Sonnenstrahlen nahezu senkrecht auf sie treffen. Umso wichtiger ist ihr Schutz. Wir zeigen dir, wie du Sonnenbrand auf den Lippen vorbeugst und was hilft, wenn es doch passiert ist.

on September 30, 2022
BACK TO TOP
Germany (EUR €)
English